2006

Kreislehrgang "Atemschutzgeräteträger" 1/2006 (Meerbusch)

Meerbusch, 21. September 2006
Zum ersten Mal findet ein Kreislehrgang für angehende Atemschutzgeräteträger in Meerbusch statt. Normalerweise wird der Atemschutzgeräteträger-Lehrgang auf der Leitstelle in Neuss durchgeführt. Leider gibt es regelmäßig weniger Plätze als alleine in der Meerbuscher Wehr Interessenten vorhanden sind. Aus diesen Gründen hat sich die Freiwillige Feuerwehr Meerbusch dazu entschieden, den Atemschutzgeräteträger-Lehrgang erstmals eigenständig in Meerbusch anzubieten.
Mit dabei ist eine Feuerwehrfrau und 21 Feuerwehrmänner aus Meerbuscher Einheiten, sowie eine Feuerwehrfrau und ein Feuerwehrmann aus Kaarst. Unter der Lehrgangsleitung des Leiters der Kreisausbildung für Atemschutz, Matthias Wilbertz, erwartet sie in der Zeit vom 04.11.2006 bis zum 18.11.2006 ein breit gefächertes Ausbildungsprogramm an drei Samstagen. Bei der Vermittlung des theoretischen und praktischen Lernstoffes wird Matthias Wilbertz von Florian Korthauer, Heinz Burckrämer und Günther Hünnigs unterstützt.

Lehrgangsteilnehmer
LZ Osterath Harald Feierabend
  Sebastian Nakaten
  Marc Schlieper
  Niels Vossen
   
LZ Lank-Latum Stefan Günther
  Felix Richter
  Tim Rohrbach
  Thorsten Ryssy
  Patrick Schlegel
  Sascha Scholz
  Tobias Wimmers
   
LZ Strümp Christian Hermann
  Sabine Kelka
  Marcel Lettgen
   
LG Bösinghoven Jens Bäther
  Gerhard Mett
  Geoffrey Panhey
  Andrej Watzlaw
  Bogdan Watzlaw
  Thomas Ziebarth
   
LG Nierst Christian Althaus
   
LG Langst-Kierst Christoph Brocker
   
Feuerwehr Kaarst Ilona Enkel
  Marcel Breuer