Aktivitäten

Jugendfeuerwehr Meerbusch macht Sport

Lank-Latum, den 30.10.2016

 

25 Jugendfeuerwehrmitglieder und Ihre Betreuer trafen sich am Sonntagmorgen am Stadion Pappelallee in Lank-Latum. Hier wurde die Fitness getestet. Unter Anderem stand ein 3.000 Meter-Lauf auf dem Programm, der von allen in einer Zeit von längstens 8,30 Minuten absolviert werden musste. Ferner waren Weitsprung aus dem Stand, Tauziehen und Sidesteps über einen Stock Teil des Programms. Um die Muskeln zu stärken wurden Liegestütze absolviert. Nach 1,5 Stunden war der sportliche Tag beendet und alle fuhren erschöpft, aber glücklich über das Geleistete gen Heimat. Ein besonderer Dank gilt Daniela Rauckes, die als Übungsleiterin fungierte und die Übungen konzipiert hatte.