2012

Brennender Baucontainer und ausgelöste BMA

Um 13.15 Uhr wurde der Löschzug Osterath zu einem brennenden Container auf die Pestalozzie gerufen. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges der Feuerwehr wurde festgestellt, dass es sich nicht um einen Papiercontainer handelte sondern um einen Baustellencontainer der in voller Ausdehnung direkt an einem Haus brannte. Das Feuer wurde mit einem Schnellangriffschlau und einem C-Schlauch bekämpft. Zugleich wurde die Fassade des Gebäudes…

Weiterlesen:

Schwerer Verkehrsunfall auf der Raststätte

Schwerer Verkehrsunfall auf der Raststätte

A57, den 06.09.2012

Um 19:18 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Meerbusch zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei LKW auf die Raststätte der A57 in
Fahrrichtung Krefeld gerufen.

Aus bisher ungeklärter Ursache war ein polnischer LKW auf der Raststätte auf einen parkenden Schwertransporter mit Windkraftwerksteilen aufgefahren.
Der Beifahrer des auffahrenden LKW wurde dabei im Führerhaus eingeklemmte und musste mit Spezialwerkze…

Weiterlesen:

Heiß gelaufene Bremsanlage an LKW

Heiß gelaufene Bremsanlage an LKW

Zu einem gemeldeten brennenden LKW wurden die Einsatzkräfte des Löschzuges Osterath am Montagmorgen gegen 06:45 Uhr auf die Meerbuscher Straße gerufen.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass es sich um eine brennende Bremsanlage an einem Entsorgungsfahrzeug handelte. Die Flammen wurden gelöscht und die Bremsanlage gekühlt. Verletzt wurde niemand.
Nach ca. 30 Minuten konnten die 21 Einsatzkräf…

Weiterlesen:

Zimmerbrand Osterath am Samstagmorgen

Zimmerbrand Osterath am Samstagmorgen

Um ca. 11:35 Uhr wurde die Feuerwehr Meerbusch zu einem Zimmerbrand auf dem Kollenburger Weg in Osterath alarmiert. Dort brannte es in der Küche einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Unter Atemschutz und mit einem C-Rohr konnte das Feuer durch die insgesamt 35 Einsatzkräfte schnell gelöscht werden. Die Kräfte des Löschzuges Osterath wurden von Feuerwehrleuten der Löschzüge aus Strümp und Lank, sowie von…

Weiterlesen:

Großbrand beschädigt Scheune stark

Großbrand beschädigt Scheune stark

Osterath, den 14.08.2012

Gegen 12 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Meerbusch am Dienstag zu einem Großbrand auf die Meerbuscher Straße gerufen. Aus bisher unbekannter Ursache brannte das Dach einer Scheune, die auch als Lagerstätte für Reifen und sonstiges Material genutzt wurde. Durch einen massiven Löscheinsatz von bis zu vier C-Rohren, sowie zwei B-Rohren und einem Wenderohr gelang es den 35 Einsatzkräften da…

Weiterlesen: