2016

Scheune brennt in Strümp

Scheune brennt in Strümp

Strümp, den 21.06.2016

 

Am frühen Dienstagmorgen gegen 05:30 wurde die Freiwillige Feuerwehr Meerbusch mit dem Stichwort "Brennt Scheune" in die Straße "Am Buschend" in Strümp alarmiert. Die anrückenden Einsatzkräfte der hauptamtlichen Wache, des Löschzugs Strümp sowie des Führungsdienstes konnten bereits auf der Anfahrt eine Rauchwolke über der Einsatzstelle erkennen, so dass umgehend auch…

Weiterlesen:

Verkehrsunfall auf der Nierster Straße

Verkehrsunfall auf der Nierster Straße

Lank, den 19.06.2016

Am Sonntag um ca. 14:25 Uhr wurde die Feuerwehr Meerbusch zu einem Verkehrsunfall auf der Nierster Straße in Lank-Latum gerufen. Aus bisher ungeklärter Ursache prallten zwei PKW gegeneinander.

 

Während die verletzten Insassen vom Notarzt und Rettungsdienst behandelt wurden, nahm die Feuerwehr die auslaufenden Betriebsmittel auf und klemmte die Batterien an beiden verunfallten Fahrzeugen ab. Der Brandschu…

Weiterlesen:

Schulkind aus Zwangslage befreit

Schulkind aus Zwangslage befreit

Strümp, den 16.06.2016

Glück im Unglück hatte die Schülerin der Martinus Grundschule in Meerbusch-Strümp am Donnerstagmorgen, als sie mit ihrem Hals unter der Trennwand zwischen zwei Toilettenkabinen stecken blieb. Nachdem die Feuerwehr sie aus ihrer misslichen Lage befreit hatte stand fest, dass sie mit dem Schrecken davongekommen ist.

 

Um 8:22 Uhr ging der Notruf aus der Schule bei der Kreisleitstelle in Neuss ein…

Weiterlesen:

Trafobrand in einer Lagerhalle

Trafobrand in einer Lagerhalle

Büderich, den 15.06.2016

Vier Löschzüge und der Führungsdienst der Freiwilligen Feuerwehr Meerbusch wurden am Mittwochmittag zum Böhler Areal in den Meerbusch Süden alarmiert. Dort hatte gegen 11:40 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache in einer Fabrikhalle ein Transformator angefangen zu brennen.

 

Die Feuerwehr ging unter Atemschutz mit einem CO2-Löscher zur Brandbekämpfung vor. Ein Löschangri…

Weiterlesen:

Verkehrsunfall in Strümp forderte mehrere Verletzte

Verkehrsunfall in Strümp forderte mehrere Verletzte

Strümp, den 14.06.2016

Am Dienstagnachmittag kam es gegen 16.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Strümper Schloßstr. Bei dem Unfall stießen zwei PKW im Kurvenbereich frontal gegeneinander. Mehrere Personen, darunter auch einige Kinder, mussten vom Rettungsdienst behandelt werden. Zeitweise waren vier Rettungswagen und ein Notarzt vor Ort erforderlich.

 

Die hauptamtlichen Einsatzkräfte der Feuerwehr Meerbusch r&…

Weiterlesen: