2016

Heimrauchmelder meldeten Kellerbrand frühzeitig

Strümp, den 11.04.2016

Am Montagmorgen rückte die Freiwillige Feuerwehr Meerbusch zu einem Kellerbrand auf die Strümper Brucknerstr. aus. Mehrere vernetzte Heimrauchmelder hatten Alarm geschlagen und die beiden Bewohner des Einfamilienhauses gewarnt.

 

Die verständigte Feuerwehr ging mit einem Trupp unter Atemschutz zur Brandbekämpfung in den Keller vor. Nach kurzer Zeit konnten sie ein brennendes Bild, das sich zu n…

Weiterlesen:

Verkehrsunfall A57

Verkehrsunfall A57

Osterath, den 10.04.2016

 

Am frühen Sonntagnachmittag kam es gegen 14:00 Uhr zu einem Unfall auf der A57 in Fahrtrichtung Krefeld zwischen dem Autobahnkreuz Meerbusch und dem Rastplatz Geismühle. Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr ein PKW auf ein vorausfahrendes Fahrzeug auf.

Entgegen erster Meldungen wurde glücklicherweise keine der 4 betroffenen Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt, so dass sich die Maßnahmen…

Weiterlesen:

PKW überschlägt sich auf der A44

PKW überschlägt sich auf der A44

Osterath, den 25.03.2016

Am Abend des Karfreitags wurden drei Personen bei einem Unfall auf der A44 zw. der Anschlussstelle Osterath und dem Kreuz Meerbusch verletzt. Aus bisher ungeklärter Ursache überschlug sich ein PKW, rutschte über die Leitplanke gegen einen Erdwall und kam unter der Leitplanke zum Stehen. In Anbetracht des Unfallszenarios hatten die Insassen großes Glück. Sie konnten ohne weitere Maßnahmen du…

Weiterlesen:

Feuerwehr löscht brennenden Palettenstapel

Feuerwehr löscht brennenden Palettenstapel

Osterath den 17.03.2016

Zu einem Brand auf dem Gelände eines Garten- und Landschaftsbaubetriebs wurde der Löschzug Osterath der Freiwilligen Feuerwehr Meerbusch am Donnerstagabend gegen 19:30 alarmiert. Da bereits auf der Anfahrt heller Flammenschein sichtbar war, wurde umgehend ein weiteres Fahrzeug des Löschzugs Lank-Latum, welches sich gerade auf der Rückfahrt von einer Übung in unmittelbarer Nähe befand, mit in d…

Weiterlesen:

Brand am B-See gelöscht

Brand am B-See gelöscht

Bösinghoven, den 16.03.2016

Am Mittwochmorgen kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Brandereignis an einem See in Bösinghoven (B-See), der vielfach von Tauchern genutzt wird. Eine Holzhütte in unmittelbarer Wassernähe, die als Lagerschuppen u.a. für Tauchutensilien genutzt wurde sowie ein Baucontainer und im Freien lagernde Baumaterialien hatten angefangen zu brennen und für eine weithin sichtbare schwa…

Weiterlesen: